In der zweiten Förderrunde ist das Graduiertenkolleg in fünf Forschungstandems unterteilt.

In der ersten Förderrunde war NERD in sieben Forschungstandems aufgeteilt. Die Tandems bestanden aus zwei bis drei Promovierenden an verschiedenen Hochschulen, die zu einem Themenbereich forschten.